20. Oktober 2020
Bücherempfehlung: Gerd von Ende
Drei empfehlenswerte Bücher von Gerd von Ende über [...]
30. Juni 2020
Feu Follet X der Prix d'Amerique Sieger 1954
Frankreichs Zucht auf dem Vormarsch 1954.pdf 12,92 MB [...]
16. Oktober 2020
Racing Behind The Wall
Englischer Artikel von Ulf Lindström aus dem Magazin [...]

Was ist die Hall of Fame?

Die Hall of Fame des deutschen Trabrennsports widmet sich der Förderung und Popularisierung des deutschen Trabrennsports durch Sammlung, Erhaltung und Pflege historischer Dokumente zum Andenken an herausragende Personen und Pferde des deutschen Trabrennsports.

Seit wann gibt es die Hall of Fame?

Die Hall of Fame des deutschen Trabrennsports wurde am 22. Januar 2011 ins Leben gerufen und ist zunächst eine „virtuelle“ Hall of Fame ohne eigenes Zuhause. Zu einem späteren Zeitpunkt soll ein eigenes Museum errichtet werden.

Kann ich etwas dazu beisteuern?

Die Hall of Fame sucht Fotos, Gemälde, Kunstgegenstände, Bücher und Drucke (auch Poster), aber auch Trophäen, Fahrhelme, Dresse oder andere Gegenstände von bekannten Pferden und Aktiven, die einen Bezug zur Geschichte des deutschen Trabrennsports besitzen.